Warnemünder Woche 2013

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Warnemünde vom leuchtturm aus

Vom 6. Juli - 14. Juli 2013 findet die nun bereits 76. Warnemünder Woche statt. Aus aller Welt kommen Segler um im Ostseebad Warnemünde dabei zu sein. Jährlich sind es ca. 2000 Segler aus 30 Nationen. Nur die Kieler und die Travemünder Woche sind noch größer.

Geschichte der Warnemünder Woche

1926 fand die erste Warnemünder Woche statt, damals noch mit gerade einmal 47 Yachten. 1939 fand dann erstmal die letzte statt und erst 6 Jahre nach dem 2. Weltkrieg im Jahre 1951 statt und hieß zur DDR Zeit Ostseewoche. Es bot sich eigentlich an, die Warnemünder Woche zur DDR zeit als Fluchtmöglichkeit gen Westen zu nutzen, jedoch wurde nur ganze 2 mal davon gebrauch gemacht. Es gab nämlich so etwas wie einen Ehrenkodex unter den Seglern dieses nicht zu versuchen, damit das Segeln nicht ganz verboten wird...

Nach der Wende wurde die Warnemünder Woche wieder um einiges internationaler und fand von mal zu mal mehr Teilnehmer. Den Höhepunkt erlebte Warnemünde im Jahre 2003, zur zeit als sich Deutschland mit Warnemünde um die olympischen Spiele 2012 bewarb - da nahmen 2300 Teilnehmer und 950 Boote aus insgesamt 29 Ländern teil.

Warnemünder Woche 2013 auch an Land ein Fest

In historischen Kostümen ziehen die Leute auch 2013 wieder durch das Seebad Warnemünde und es gibt Veranstaltungen wie Drachenbootrennen, WaschzuberrennenShantychor-Wettsingen und vielem mehr. Als großes Highlight gibt es eine Port-Party mit 4-fach Anlauf. zudem Musik und Unterhaltung an der gesamten Strandpromenade und dem Leuchtturm.

Beachhandball Turnier zur Warnemünder Woche

Der Warnemünder Strand ist perfekt für ein großes Beach Handballturnier und so finden bereits zum 19. mal die Beachhandballtage statt. Ganze 9 Felder werden aufgebaut und Mannschaften von der Kreisklasse bis zur Bundesliga sorgen für eine Menge Sport und Spaß.

Handball ist derzeit in unsere Hansesatdt Rostock sowieso im Kommen, denn während der FC Hanse Rostock in der 3. Liga rumdümpelt, spielte der HC Empor Rostock eine grandiose Saison in der 2. Liga, die mit einem sehr guten 6. Platz endete.

Veranstaltungsplan zur Warnemünder Woche 2013

Freitag den 05. Juli geht es bereits um 10 Uhr los und endet am Sonntag den 14. Juli um 18 Uhr. Hier können Sie den kompletten Veranstaltungsplan einsehen

Update 03.07.2013: Rund 1700 Segler bei der Warnemünder Woche 2013 dabei

Wie die Ostsee Zeitung berichtet sind rund 1700 Segler aus 17 Ländern dieses Jahr dabei. 9 Tage lang stehen Wettfahrten in 17 verschiedenen Bootsklassen an. Für die Hochseeregatten werden ungefähr 170 Schiffe ins Rennen gehen..

Bericht 04.07.2013 im Rostocker Ostsee Express über das Warnemünder Spektakel:

Das kostenlose Wochenblatt berichtet dass die 76. Warnemünder Woche traditionell mit dem Niegen Ümgang unter der Schirmherrschaft vom Rostocker Oberbürgermeister Roland Methling. Die 170 Kielschiffe liegen fast alle im Yachthafen Hohe Düne und auf der Mittelmole liegen weitere 400 Jollen. Direkt in Warnemünde werden mehr als 600 Schiffe mit mehr als 1700 Sportlern los legen.

Und was wäre so ein Spektakel ohne ehrenamtliche Helfer? Richtig, Nichts! Daher müssen diese hier auch ganz besonders hervorgehoben werden: Mehr als 250 dieser Helfer machen die Warnemünder Woche zu dem was sie ist! Ein wunderbares Event das Einheimische und Urlauber 9 Tage lang viel Sport und Fun bietet.

Rostocker Bier als Premiumpartner bei der Warnemünder Woche 2013 wieder dabei

Die Rostocker Brauerei präsentiert bereits seit 2005 das Segelevent in Warnemünde.

Deutsche Meisterschaften im Seesegeln

Unter anderem freuen sich die Veranstalter des Warnemünder Segelclubs allen voran auf die Deutsche Meisterschaft im Seesegeln Inshore und Offshore. ganze 8 Wettfahrten Inshore und 4 Offshore sind dabei geplant. Dadurch beginnt die erste Wettfahrt auch bereits schon am Freitag, wodurch aus 9 tagen, 10 Tage Segelsport auf der Warnemünder Woche werden :-).

Auch die Bummelmeile wird dadurch bereits schon am Freitag eröffnet.

German Open Platu25 und Europa Cup Skippi 650 bei der Warnemünder Woche 2013

Auch die oben genannten Meisterschaften sind dieses jahr im Seebad am Start und an der Mittelmole zu bewundern. Sogar behinderten Wettkämpfe finden statt - auf der Hohen Düne finden die 2.4mR statt - eine paralympische Klasse welche nun bereits zum 3. Mal mit dabei ist. Diese findet auf der Hohen Düne statt, da dort behindertengerechte Stege vorhanden sind und die wichtige Barrierefreiheit.

Kitesurfer am Weststrand der Warnemünder Woche 2013

Auch die Kitesurf Trophy ist wieder am Start. Grandiose Sprünge wird man dort bewundern können wenn die Kiter in den Kategorien "freestyle" und "race" an den Start gehen. hier werden um die 60 Teilnehmer erwartet.

 

 

{jcomments on}

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok